Apps downloaden op huawei

Das Huawei Mate 30 Pro enthält keine Google-Apps, und der Play Store funktioniert nicht, wenn die App auf Ihrem Gerät mit HMS nicht funktioniert, wird es angezeigt. Darüber hinaus können Sie auch direkt hier sehen, ob eine App nur über den Browser funktioniert, so dass Sie sofort eine Verknüpfung auf Ihrem Startbildschirm erstellen können, um sie zu verwenden. Bald wird es auch möglich sein, App-Suche über ein Widget zu verwenden, so dass Sie nicht mehr den Browser verwenden müssen und Sie die richtigen Apps noch schneller finden können. Ihr Telefon verfügt über eine Sicherheitseinstellung (Google Play Protect), die nach potenziell schädlichen Apps sucht, Sie warnt und Apps bei Bedarf entfernt. Erfahren Sie, wie Sie sich vor schädlichen Apps schützen. Auf der Suche nach einem neuen Smartphone und einem Telefon von Huawei in Sicht? Vielleicht hat dieses Gerät nicht Googles Dienste an Bord, aber das ist kein Problem dank Huawei Mobile Services. Sie können auch ganz einfach mit allen bekannten Apps über die AppGallery beginnen. Hier sind die Wege, wie es andere Wege gibt. Installieren Sie Apps für Huawei Android 9: 1. Tippen Sie auf « Play Store ». 2. Tippen Sie oben auf die Suchleiste und geben Sie den Namen Ihrer App ein.

Wählen Sie eine der Apps aus der Liste aus. 4. Tippen Sie auf « Installieren ». 5. Die App ist installiert und einsatzbereit! Huawei hat seine App Gallery bereits 2018 auf Honor- und Huawei-Geräten aufgenommen, und dieser App Store dient nun als Alternative zu Googles Play Store. Leider fehlen in diesem App Store einige beliebte Apps wie Instagram, Facebook und WhatsApp, weshalb der chinesische Tech-Riese vor kurzem das AppSuche-Tool in Deutschland eingeführt hat, mit dem Sie diese Art von Apps auf Ihrem Huawei-Handy installieren können. Vermutlich wird Huaweis App über seine AppGallery verfügbar sein. Eine lange Geschichte kurz über die Verwendung von Google-Diensten auf Ihrem neuen Huawei-Gerät ist, dass es keine offizielle Möglichkeit, dies zu tun. Es gibt nur Umwege, die von beiden Unternehmen abgeraten werden, weil es Ihr Telefon für externe Apps öffnet. Diese Apps können Malware oder Viren enthalten. Schließlich wissen Internetkriminelle genau, dass jetzt mehr Menschen nach « inoffiziellen » Wegen suchen, um zum Google-Programm zu gelangen. Manchmal werden gefälschte Mots online gestellt, um Sie zu täuschen.

Es gibt auch echte APK-Dateien zu finden, aber oft funktionieren sie nicht ohne eine Art von begleitenden App, die es ermöglicht, Google-Dienste zu installieren. Und diese Apps kommen nie von Google, was es gefährlich macht, loszulegen. Wichtig: Wenn Sie Apps aus unbekannten Quellen herunterladen, können Ihr Telefon und Ihre persönlichen Daten gefährdet sein. Wir erklären, wie Sie AppSuche auf Ihrem Huawei installieren und wie Sie es verwenden, um die Apps zu finden, die Sie verwenden möchten. Es ist schwer, einem chinesischen Unternehmen wie Huawei die Schuld dafür zu geben, dass es Google nicht nutzen kann, aber es ist sicherlich ein Mangel in unserer sehr Google-fokussierten westlichen Welt mit so vielen Apps, die teilweise mit Google-Apps funktionieren.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.